Archiv der Kategorie: News

Deutsche Meisterschaft Turnierhundsport 2014

dhv Deutsche Meisterschaft Turnierhundsport 2014

Herzlich Willkommen wünscht ihr Gastgeber der dhv Deutschen Meisterschaft und Deutschen Jugendmeisterschaft
des Turnierhundsports – der Sportverein 1920/46 e.V. Maberzell.

Der Sportverein Maberzell freut sich, die Organisatoren, Teilnehmer
und Zuschauer an der dhv Deutschen Meisterschaft THS in diesem Jahr auf unserem Sportgelände begrüßen zu können.

Umfassende Informationen zu diesem Event finden Sie auf der hierfür eingerichteten Webseite unter folgendem Link: http://hc-fulda.de/dm-dhv-ths-2014/

2014_09_dhv-dm

Zeitplan

Freitag, 05.09.2014:

13:00 Uhr Einsatzbesprechung mit den eingesetzten THS-LR
16:00 – 22:00 Uhr Startnummernausgabe für alle Teilnehmer
16:30 Uhr Mannschaftsführerbesprechung

Samstag, 06.09.2014:

07:00 Uhr Beginn Geländelauf 5000 Meter
08:30 Uhr Beginn Geländelauf 2000 Meter
11:00 Uhr Beginn Gehorsamsvorführungen Vierkampf (Teilnehmer müssen sich bis 13:00 Uhr mit Ihrer Bewertungskarte angemeldet haben, Reihenfolge nach Abgabe).
15:00 Uhr Qualifikationsläufe CSC

Sonntag, 07.09.2014:

07:30 Uhr Laufdisziplinen Vierkampf
13:00 Uhr Finalläufe CSC
15:00 Uhr Einmarsch zur Siegerehrung

Weitere Informationen zu dem zeitlichen Ablauf, sowie den Teilnehmern finden Sie hier: http://www.dhv-hundesport.de/sportarten/turnierhundsport/ausschreibungen.html

 

Klasseneinteilung Saison 2014 / 2015

A-Liga Fulda-Lauterbach

1 Borussia Fulda II
2 SV Großenlüder II
3 SV Hauswurz
4 Spvvg. Hosenfeld II
5 SG Kleinlüder/Hainzell
6 SG Maberzell/Gläserzell
7 SG Sickels
8 SG Grebenhain/Bermuthshain
9 SG Nieder-Moos/Volkartshain/Völzb.
10 FSG Wartenberg/Salzschlirf
11 SG Engelrod/Frischborn
12 TSV Ilbeshausen
13 FSG Vogelsberg
14 FSV Pfordt
15 SG Schlitzerland II

B-Liga Fulda-Lauterbach

1 SG Giesel
2 Haimbacher SV II
3 SG Johannesberg II
4 SV Maberzell/Gläserzell II
5 SV Müs II
6 SG Oberrode
7 SG Sickels II
8 SG Nieder-Moos/Volkartshain/Völzb.II
9 FSG Wartenberg/Salzschlirf II
10 SG Lautertal
11 SG Engelrod/Frischborn II
12 TSV Ilbeshausen II
13 FSG Vogelsberg II
14 VFL Lauterbach
15 SG Maar/Heblos/Wallenrod II
16 SG Schlitzerland III

 

D9-Junioren Meister 2014

D9-Junioren: Meister der Kreisklasse Fulda 2014
Gruppe 1 – JSG Schulzenberg II

2014-07-01_Pressemeldung-JSGSchulzenberg_D2-Meister

Als neugegründete Jugendspielgemeinschaft der Fuldaer Sportvereine Haimbacher SV, SV Gläserzell und SV Maberzell in der Saison 2013/2014 konnte die D2 im Jahrgang 2002 die Kreisklasse Fulda Gruppe 1 der D9- Junioren als ungeschlagener Meister abschließen.

In 9 Spielen erreichte die Mannschaft mit 8 Siegen und einem Unentschieden 25 Punkte bei einem Torverhältnis von +24 bei 31:7 Toren. Die Mannschaft krönte damit eine Saison nach zum Teil äußerst spannenden und mitreißenden Spielen. Die Meisterschaftsfeier wird im Rahmen des Zeltlagers gemeinsam mit allen D- Junioren der JSG zum Saisonabschluss stattfinden.

Folgende Spieler wurden eingesetzt: Jemain Boller, Paul Grament, Janne Hoffmann, Marvin Keidel, Zoe McGilvray, Niclas Meinecke, Simon Merz, Paul Purkl, Muhammed Savran, Julian Stähler, Lukas Teufel, Christian Thomas, Benedikt Vieres, Leonard Vogel und Henry Wiegand. Trainer: Thomas Merz und Dieter Vieres.

Timo Freund trainiert SG Maberzell / Gläserzell

Timo Freund wird ab der kommenden Saison 2014 / ’15 die Spielgemeinschaft Maberzell / Gläserzell trainieren.  Dies gab der Verein – entgegen anderslautender Meldungen, welche in den vergangenen Tagen im Internet zu finden waren – am Abend bekannt.

Zuvor einigte man sich in beiderseitigem Einvernehmen mit Alexander Hose, welcher bis dahin als Spielertrainer für die neue Saison vorgesehen war, dieses Amt, aufgrund von noch anhaltenden Schulterproblemen nach einer Operation, nicht zu übernehmen.

Erstmals in seiner Vereinsgeschichte geht der SV Maberzell im Seniorenbereich in Form einer Spielgemeinschaft – zusammen mit Nachbar SV Gläserzell – mit einer I. und II. Herren-Mannschaft in den Fußballspielbetrieb.

FIFA-Turnier 2014 WM-Special

Auch in diesem Jahr veranstaltet der SV Maberzell wieder ein FIFA-Turnier mit ansprechenden Preisen! Mitverantwortlich für die Organisation ist Tobi P. – seine Worte:

Moin, moin..

Es ist wieder soweit! Wir starten mit der Neuauflage des FIFA Turniers. Die Vorbereitungen sind am Laufen und der Kopf glüht schon. Da das Turnier letztes Jahr sehr gut angekommen ist und aufgenommen wurde, steht es natürlich außer Frage, dieses Jahr wieder eins zu veranstalten. Da die WM kurz vor der Tür steht, gibt es nun ein kleines Special…

Datum ist der 07.06.2014 (Samstag) in Maberzell im Sportlerhäuschen.

Es wird die komplette Weltmeisterschaft auf der Konsole ausgetragen. Heißt, dass die Gruppen, die Mannschaften, der Spielplan etc. alles auf Basis der aktuellen Daten der WM 2014 in Brasilien dienen.

32 Mannschaften, bedeutet 32 Spieler – wir lagern die Teilnehmerzahl im Gegensatz zu letztem Jahr noch weiter aus!

Vor Turnierbeginn werden die Regeln und der Ablauf nochmal bekannt gegeben.

Letztes Jahr haben wir auf 4 Fernsehern gespielt und das Ganze hat sich schon ziemlich in die Länge gezogen, daher wäre es top, wenn wir dieses Jahr bis zu 8 Fernseher stellen könnten.
So würde jede Gruppe ein eigenes Spielfeld zugewiesen bekommen und das Turnier könnte in einem angemessenen Tempo durchgeführt werden.

Hier würde ich euch bitten, mir Bescheid zu geben, wer denn bereit dazu wäre, Fernseher, Konsole oder Controller für das Turnier mitzubringen? Ich persönlich werde auch meinen Fernseher mitbringen.
GANZ WICHTIG hierbei… letztes Jahr lief alles super, keine Schäden oder ähnliches, aber sollte es doch mal zu einem Schaden an der Elektronik kommen, gibt es da Lösungen!!! (wie oben schon angesprochen)

Die Startgebühr beträgt 15,-€
In dieser ist folgendes enthalten:

– Teilnehmerausweis
– Ein Getränk nach Wahl
– Essen
– Chance auf Gewinne;-)

Es wird auch dieses mal wieder was zu Essen geben! Getränke gibt es an der Theke zu den aushängenden Preisen des Vereinsheims. (wir sorgen auch für Cuba / Jacky und co!;-))

Zu gewinnen gibt es natürlich auch was! (Platz 1 – 4) Was wird allerdings nicht verraten. Hauptsächlich soll das Turnier aber Spaß machen!!!

Ich denke mal, es ist so ziemlich alles gesagt und ich würde mich freuen, wenn wir die Teilnehmerzahl von 32 vollbekommen. Zuschauer sind mehr als erwünscht!

Wer Bock hat, am 07.06.2014 dabei zu sein, kann sich bis zum 21.05.2014 unter folgender Mail-Adresse anmelden!

fifaturnier@sv-maberzell.de

Es reicht wenn ihr euren Namen und ein kurzes „dabei“ an die Adresse sendet.

Bei den Anmeldungen gilt das Motto „Wer zuerst kommt malt zuerst„
Die ersten 32 Anmeldungen nehmen Teil und alles was nicht rechtzeitig reingekommen ist, kommt auf eine Nachrückerliste.

Ihr bekommt dann alle nach Ablauf der Frist von mir bescheid!

Bei Fragen schreibt mir über Facebook oder whatsapp! Bitte nicht das Mailkonto dazu benutzen.

Jungs ich freu mich!

Gruß
Tobi

Bnm2UIcIAAEip9J

Abstieg in A-Liga fix

Die erste Mannschaft des  SV Maberzell  ist nach dem Aufstieg 2009 und 5 Spielzeiten in der Kreisoberliga wieder in die A-Liga abgestiegen.

Der Tabellenletzte der KOL Fulda Mitte zeigte an diesem Sonntag die beste Leistung der gesamten Rückrunde, unterlag jedoch im Heimspiel gegen die SG aus Michelsrombach/​Rudolphshan knapp mit 2:1 (0:0) und steht somit – durch den gleichzeitigen Sieg der FSG aus Kiebitzgrund – vorzeitig als Absteiger fest. Die Maberzeller können sich bei 14 Zählern Rückstand auf den Relegationsplatz und noch 4 ausstehenden Spielen somit nicht mehr retten.

Der Verein durchlebte diese Saison einen Radikalumbruch. Nach dem verletzungsbedingten und langfristigen Ausfall zahlreicher nomineller Stammspieler schon während der Vorrunde und dem Abgang weiterer in der Winterpause, spielten zumeist Spieler aus der Reserve-Mannschaft. Nach Aussage von Interimstrainer Markus Fischer gilt es jetzt, sich mit weiteren ordentlichen Leistungen, wie heute,  von der Liga zu verabschieden.

Maberzell – Michelsrombach/Rudolphshan 1:2 (0:0)
0:1 Lucas Helmer (50.)
0:2 Oliver Dannenberg (75., Eigentor)
1:2 Marius Müller (85.)

Zuschauer: 60

Verletzungspech hält an

Der gestrige Fußball-Sonntag begann eigentlich perfekt. Bei bestem Wetter und sonnigen 18°C fuhr unsere 2. Mannschaft einen wichtigen 4:0 Sieg gegen die fünftplatzierte Reserve der SG Rommerz ein und konnte somit den Abstand auf den Relegationsplatz auf 7 Punkte vergrößern.

Im sogenannten „Old Star Team“ erzielte Oliver Dannenberg in der ersten Halbzeit das richtungsweisende 1:0. In der zweiten Halbzeit erhöhte Arno Hondl mit einem aus 17 Metern direkt verwandelten Freistoß, der unhaltbar vom Innenpfosten in die Maschen einschlug, auf 2:0. Nachdem zwischenzeitig 2 Spieler der SG Rommerz den Platz verlassen mussten (Gelb-Rot 60. Minute; Rot 80. Minute), schnürte Arno Hondl kurz vor Schluss seinen Hattrick und machte den 4:0 Sieg perfekt.

IMAG3966_1

Nicht so erfolgreich verlief das Spiel der 1. Mannschaft. Erneut war es ein früher Gegentreffer (3. Minute), der den Gast aus Maar/Heblos/Wallenrod auf die Siegerstraße brachte. Zur Halbzeit stand es 0:4 – Endergebnis 0:6.

Bitterer als die Niederlage war jedoch der verletzungsbedingte Ausfall von gleich drei weiteren Spielern. Noch in der ersten Halbzeit musste Sebastian Schwerd behandelt und schließlich ausgewechselt werden. In einem Kopfballduell war es ein gegnerischer Ellenbogen, der ihn am Auge traf, welches umgehend zuschwoll.
In der zweiten Halbzeit traf es Marius Lerg, der wegen muskulären Beschwerden und starken Schmerzen in der Leistengegend verletzt vom Platz musste.
Darüber hinaus prallte Marius Müller 10 Minuten vor dem Ende der Partie nach einer bereits abgepfiffenen Abseitsposition mit dem gegnerischen Torwart zusammen und musste ebenfalls leicht benommen den Platz verlassen.

IMG-20140407-WA0010
Am Tag danach: Sebastian Schwerd

Inwiefern sich diese Ausfälle auf den verfügbaren Kader für das kommende Spiel gegen die SG aus Ulstertal auswirken wird, muss man die Trainingseinheiten in der Woche abwarten.

Wir wünschen den drei Spielern weiterhin gute Besserung und hoffen sie nächstes Wochenende wieder auf dem Platz sehen zu können.

Endlich: Ein Gästebuch

Es ist soweit! Endlich habt Ihr wieder die Möglichkeit, euer Feedback über alles rund um unseren SVM abzugeben. Links im Menü findet Ihr dazu den neuen Menüpunkt „Gästebuch“.

Viel mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Jetzt seid Ihr dran… 🙂